Archives par mot-clé : Jugendbildung

Frankreich: Drittes Interministerielles Komitee für die Jugend

Am 3. Juli fand das dritte Interministerielle Komitee für die Jugend (Comité interministériel de la jeunesse) in Besançon unter der Schirmherrschaft des französischen Premierministers Manuel Valls statt. Seit nunmehr drei Jahren stehen Jugendthemen im Mittelpunkt der französischen Regierungspolitik. Mit dem … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Frankreich: Drittes Interministerielles Komitee für die Jugend

L’histoire individuelle et l’histoire collective dans les rencontres de jeunes

Cette approche méthodologique vise à aider les participants à s’inscrire dans l’histoire et à mieux comprendre les enjeux de sa transmission en créant des liens entre l’échelle individuelle et l’échelle collective. On peut l’utiliser dans le cadre d’un module d’une … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur L’histoire individuelle et l’histoire collective dans les rencontres de jeunes

Fit für kulturelle Vielfalt

Training interkultureller Kompetenz für JugendlicheDas Manual Fit für kulturelle Vielfalt ist ein Training zur Vermittlung interkultureller Kompetenz für Jugendliche. Es enthält 16 Module wie Empathie, Vorurteile, Selbstreflexion u. a.Das erste Kapitel führt in die Kultur und interkulturelle Bildung ein. Leser … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Fit für kulturelle Vielfalt

Jugendliche lernen anders

Dr. Dorothé Salomo leitet das Projekt „Jugendliche lernen anders“ und erforscht im Auftrag des Goethe-Instituts das Lernverhalten von Jugendlichen. Für ihre Studie hat sie Schüler und Lehrer auf verschiedenen Kontinenten befragt – unter anderem auch an PASCH-Schulen. Im Sommer 2013 erscheint … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Jugendliche lernen anders

Handbuch Außerschulische Jugendbildung

Die außerschulische Jugendbildung ist ein eigenständiges, bildendes und pädagogisches Handlungsfeld mit vielfältigen Angeboten und Einrichtungen, Trägern und Strukturen. Sie hat eine ausgewiesene Professionalisierung und Professionalität. Als plurale Bildungs- und Erfahrungswelt gehört sie zum Bereich der non-formalen (nicht-formellen) Bildung mit eigenen … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Handbuch Außerschulische Jugendbildung