Archives par mot-clé : Europa

100 projets pour la paix en Europe

A partir de l’été 2014 a été commémoré le centième anniversaire du début de la Première Guerre mondiale. Le 28 juillet 1914 éclatait en Europe une guerre qui allait impliquer un grand nombre de pays à travers le monde. La … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Laisser un commentaire

L’Allemagne et la France signeront le traité d’Aix-la-Chapelle

L’Allemagne et la France veulent relever ensemble les défis du XXIe siècle. Cela suppose une coordination étroite de la politique européenne, une politique étrangère et de sécurité commune forte et un espace économique doté de règles communes. Tout cela est … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , , , | Un commentaire

Nachbarschaftsgeschichten: Paris / Berlin 1/4

Verfeindete Geschwister Zwischen 1650 und 1789 spielen Paris und Berlin nicht in der gleichen Liga. Während Paris mit 350.000 Einwohnern die größte Stadt der Welt ist, kann in Berlin die Ausdehnung der Stadt gar nicht schnell genug voran gehen. Die … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , , , , | Laisser un commentaire

Partnerschaften im internationalen Jugendaustausch: Schwerpunktthema im PFEIL-Magazin 1/2018 der djo

Die djo-Deutsche Jugend in Europa hat die erste Ausgabe ihres Info-Magazins PFEIL im Jahr 2018 veröffentlicht und online gestellt. Das Schwerpunktthema lautet: Partnerschaften im internationalen Jugendaustausch. Die djo führt in über 35 Ländern Maßnahmen des internationalen Jugendaustauschs durch. Junge Menschen … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Partnerschaften im internationalen Jugendaustausch: Schwerpunktthema im PFEIL-Magazin 1/2018 der djo

T-Kit zum interkulturellen Lernen neu aufgelegt

Die Youth Partnership von Europäischer Kommission und Europarat hat das T-Kit zum interkulturellen Lernen in 2. überarbeiteter und aktualisierter Version herausgegeben. Zielgruppe des Readers sind Trainer/-innen, die im interkulturellen Kontext arbeiten. Das T-Kit soll dabei helfen, Schlüsse in Bezug auf … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , , , , | Commentaires fermés sur T-Kit zum interkulturellen Lernen neu aufgelegt

Europeana 1914-1918 – histoires inédites et histoires officielles de la Première Guerre mondiale

Découvrez des histoires, des films et des documents historiques concernant la Première Guerre mondiale et ajoutez-y votre histoire familiale. Europeana 1914-1918 regroupe des documents de bibliothèques et archives du monde entier ainsi que des souvenirs et mémoires de familles en … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , , , | Commentaires fermés sur Europeana 1914-1918 – histoires inédites et histoires officielles de la Première Guerre mondiale

Reisen ins europäische Ausland mit jungen Geflüchteten

Das Hamburger Netzwerk Internationale Jugendarbeit hat Erfahrungen und Hinweise im Zusammenhang mit der Teilnahme von jungen Geflüchteten an internationalen Maßnahmen (Projekte, Seminare, Jugendbegegnungen) im europäischen Ausland zusammengestellt. Aus der Sicht von Praktiker/-innen wird dargestellt, mit welchen Herausforderungen die Akteure in … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Reisen ins europäische Ausland mit jungen Geflüchteten

Der Erste Weltkrieg aus kulturgeschichtlicher Perspektive

Interview mit Ernst Piper über Kulturschaffende im Ersten Weltkrieg Wer sich derzeit einen Überblick über die jüngsten Publikationen zum Ersten Weltkrieg verschaffen und diese auch noch alle lesen möchte, hat es nicht leicht. Seit Monaten folgt ein Buch dem nächsten. … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Der Erste Weltkrieg aus kulturgeschichtlicher Perspektive

Migration in Deutschland und Europa im Spiegel der Literatur

Interkulturalität – Multikulturalität – Transkulturalität ‚Migration in Deutschland und Europa‘ – das umfasst mehr als die Diskussion über aktuelle Flüchtlingswellen. Die Breite des Themas zeigt sich ‚im Spiegel der Literatur‘. Die Fragen ‚Woher? Wohin? Warum?‘ sowie jene zum Umgang mit … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Migration in Deutschland und Europa im Spiegel der Literatur

Generation What? Ergebnisse der größten europäischen Jugendstudie

Es ist die größte europäische Jugendstudie, die es jemals gab: An „Generation What?“ haben sich fast eine Million junger Menschen zwischen 18 und 34 Jahren aus 35 Ländern Europas beteiligt. Die gesamteuropäischen Ergebnisse zeichnen das Bild einer jungen Generation, die … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Generation What? Ergebnisse der größten europäischen Jugendstudie

Bayerisches Armeemuseum

Le musée bavarois de l’Armée s’inscrit comme l’un des plus importants musées d’histoire militaire d’Europe. Le thème central de la collection traite de la Bavière dans son contexte européen. Elle relate des évènements de la période s’étendant de la fin … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Bayerisches Armeemuseum

Schulfahrten nach Flandern

Anlässlich der Gedenkjahre 2014-2018 möchte der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Schulen dazu zu anregen, sich im Rahmen von Fahrten zu Erinnerungsorten des Ersten Weltkrieges in Belgien mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen. Damit sich Schüler und Schülerinnen auch künftig für … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , , , | Commentaires fermés sur Schulfahrten nach Flandern

28 Landkarten, die Dir einen völlig anderen Blick auf Europa verschaffen

Wo gibt es die meisten Metal-Bands? Wer hat die meisten Schulferien? Und viel interessantes mehr: https://www.buzzfeed.com/philippjahner/europa-landkarten?utm_term=.whMq8Dxb7#.ne2O1Q5mb

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec | Commentaires fermés sur 28 Landkarten, die Dir einen völlig anderen Blick auf Europa verschaffen

Mit Multikulturalität gegen den Rechtspopulismus

« Die deutsch-französischen Beziehungen unter Strom in Zeiten des Brexit ». Um Themen wie dieses ging es auf der deutsch-französischen Jobmesse Connecti am 29. und 30. September in Köln. ParisBerlin hat den ehemaligen Europaabgeordneten Daniel Cohn-Bendit dort zu einem Exklusivinterview getroffen. http://www.parisberlinmag.com/politik/mit-multikulturalitat-gegen-den-rechtspopulismus_a-141-5196.html

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Mit Multikulturalität gegen den Rechtspopulismus

Deutsch-französische Diskussion zur europäischen Flüchtlingspolitik

8.11.16, 19:00, Info-Café Berlin-Paris des Deutsch-Französischen Jugendwerks, Molkenmarkt 1, 10179 Berlin. Millionen Flüchtlinge kamen 2015 nach Europa. Deutschland wurde für seine Willkommenskultur bewundert, während gleichzeitig Flüchtlingsheime brannten. Aus Frankreich wurde hingegen vor allem über die Situation in der Region um … Continuer la lecture

Publié dans Calendrier | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Deutsch-französische Diskussion zur europäischen Flüchtlingspolitik

1914 – 2014 Première guerre mondiale : qu’avons-nous appris depuis ?

A l’heure de la commémoration de la Première Guerre Mondiale, il est important que les Femmes et les Hommes du Rhin Supérieur, tout comme les Mouvements de la Paix et de l’Environnement, se penchent plus intensément et plus sérieusement sur … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur 1914 – 2014 Première guerre mondiale : qu’avons-nous appris depuis ?

„Für die armen Teufel, die durch Europa irren“

Das Internierungslager von Rivesaltes ist das größte, das je in Westeuropa errichtet wurde. Jetzt eröffnet dort eine Gedenkstätte. Der bisher blinde Fleck in Frankreichs Historie zeigt, wie sich Geschichte wiederholt. http://www.handelsblatt.com/politik/international/gedenkstaette-rivesaltes-in-frankreich-fuer-die-armen-teufel-die-durch-europa-irren/12442458.html

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur „Für die armen Teufel, die durch Europa irren“

Online-Planspiel « Europa 2.0 »

Europäische Politik ist oft schwer zu vermitteln. « Was machen die Politiker in der EU eigentlich, außer Gurken zu normieren? », fragen sich manche Menschen. Diese und andere Fragen können sich Schülerinnen und Schüler nun auf interaktive und innovative Weise selbst beantworten. … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Online-Planspiel « Europa 2.0 »

Treibsand oder fester Grund: Was ist Jugendarbeit in Europa?

Howard Williamson hat den schwierigen Versuch unternommen, eine Grundlage für ein gemeinsames Verständnis von Jugendarbeit in Europa zu formulieren. Nicht dass es nicht ausreichend Stoff gäbe für den Versuch, Jugendarbeit quer durch Europa zu definieren und ihre Gemeinsamkeiten aufzulisten. Ausgehend … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Treibsand oder fester Grund: Was ist Jugendarbeit in Europa?

Was uns Statistiken über die EU verraten

Wer in Europa bekommt die meisten Kinder? Wo leben die reichsten Menschen, wo die meisten Wissenschaftler? Und wie viele Schafe gibt es in Spanien? Der Europa-Atlas von SZ.de packt offizielle Statistiken in anschauliche Karten.http://www.sueddeutsche.de/politik/sz-europa-atlas-was-uns-statistiken-ueber-die-eu-verraten-1.1959706

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec | Commentaires fermés sur Was uns Statistiken über die EU verraten