Archives par mot-clé : Erziehung

Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergang Schule-Beruf

Gerade im Übergang Schule-Beruf stellt der Umgang mit sprachlicher, kultureller und sozialer Vielfalt eine große Herausforderung dar, auf die Lehrende und pädagogische Fachkräfte bislang nur unzureichend vorbereitet werden und bei deren Bewältigung sie allenfalls punktuell – z.B. in Modellprojekten – … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergang Schule-Beruf

Prof. Dr. Albert Schmelzer: Fremdsein – Interkulturelle Bildung als Zeitforderung

Prof Dr. Albert Schmelzer hielt am 28. Juni 2016 den 13. Vortrag zur Ringvorlesung „Kinder, Kinder! Erziehungsfragen und pädagogische Herausforderungen der Gegenwart“. Er selbst hat beim deutsch-französischem Austausch viele Erfahrungen gemacht. https://youtu.be/SoW-4yhDL8o

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Prof. Dr. Albert Schmelzer: Fremdsein – Interkulturelle Bildung als Zeitforderung

Der Boom der positiven Erziehung

Frankreich entdeckt die antiautoritäre « positive Erziehung » für sich. Durch Blogs, soziale Netzwerke und neue Erziehungsbücher wollen die französischen Eltern die Erziehung ihrer Kinder neu erfinden. Ihr Mantra? Eine wohlwollende Richtlinie, die auf die individuelle Entwicklung des Kindes achtet. Weiter hier: … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Der Boom der positiven Erziehung

Was bedeutet interkulturelles Lernen?

In der heutigen Zeit, die im Zeichen der Globalisierung steht und in der das Internet mit all seinen Möglichkeiten zur weltweiten Vernetzung fast schon wie selbstverständlich genutzt wird, spielt Internationalität eine zunehmend große Rolle. Während jedoch die wenigsten Bedenken haben, … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Was bedeutet interkulturelles Lernen?

Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther bei Tietjen und Hirschhausen

Er beschäftigt sich mit Themen wie Medienkonsum, der kindlichen Förderung und dem System Schule. Daneben setzt er sich für ein besseres, bewussteres Miteinander ein.http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/tietjen_und_hirschhausen/tuh185.html

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther bei Tietjen und Hirschhausen

EduAction

Wir machen SchuleVon Margret Rasfeld und Peter Spiegel Mit einer Einleitung von Gerald HütherErziehungsbücher gibt es viele – Ratgeber, Katastrophenhelfer, Theorien. 
Dieses Buch ist von einer der erfolgreichsten Praktikerinnen Deutschlands geschrieben worden: direkt aus der Kampfzone Schule.
 Eine ganz normale Schule … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur EduAction

Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens

Buch von Manfred SpitzerNeueste Ergebnisse der Hirnforschung im Plauderton. Die vergangenen zehn, 15 Jahre haben hier Erstaunliches ergeben: Lernen funktioniert in vieler Hinsicht anders, als bisher angenommen. Der Autor möchte zeigen, dass tief greifende Reformen von Schule und Bildungswesen unausweichlich … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens

Interkulturelle Bildung und Erziehung

Eine Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer an Berliner Schulen Interkulturelle Bildung und Erziehung ist in der Berliner Schule ein übergreifendes Unterrichtsprinzip. Es hat das Ziel, auf die ständig wachsende kulturelle Vielfalt in Berlin in Schule und Unterricht sachgerecht zu reagieren. … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle Bildung und Erziehung

Vom Gehorsam zur Verantwortung

Für eine neue ErziehungskulturJesper Juul, einer der bekanntesten Familientherapeuten Skandinaviens und Helle Jensen zeigen, warum wir ein grundlegend neues Verständnis von Erziehung brauchen und wie dieses aussehen kann.Die Qualität der Beziehung zu den uns anvertrauten Kindern entscheidet maßgeblich darüber, ob … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Vom Gehorsam zur Verantwortung