Archives par mot-clé : Bildung

STEP – Das Buch für Lehrer*innen

Wertschätzend und professionell den Schulalltag gestalten Das erfolgreiche STEP-Programm gibt es jetzt auch für Lehrerinnen und Lehrer. Im Vordergrund steht die Verbesserung des Schulklimas für alle Beteiligten: eine Atmosphäre, die geprägt ist von Respekt, Kooperation und weniger Stress im Schulalltag. … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , | Laisser un commentaire

Bildung entscheidet: Von Schu­len, Chancen und Lebensläufen

Das Bildungssystem als große Sortiermaschine. Vom Scheitern und den Chancen – an Schulen und Hochschulen, in Ausbildung und Beruf »Von einer großen Sortiermaschine sprechen manche, wenn es ums Bildungssystem geht. In der Tat hängen Biografien und Karrieren von Zugängen zu … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , | Laisser un commentaire

Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule

In diesem Buch wird erstmals das Konzept einer diskriminierungskritischen Schule skizziert, das die Handlungsfelder Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und Inklusion bzw. Interkulturelle Öffnung zusammen in den Blick nimmt und als gemeinsame Aufgabe von Schule und Partnern aus Jugendsozialarbeit und politischer Bildung begreift. … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , , | Laisser un commentaire

Lernen braucht Zeit

Ein Plädoyer für Muße und Gelassenheit im Klassenzimmer. von Carl Bossard Der Schweizer Pädagoge Carl Bossard erinnert daran, dass Zeit eine Schlüsselrolle beim Lernen spielt. Daran sollten Bildungspolitiker dringend denken und endlich davon absehen, Lehrpläne mit immer neuen Inhalten vollzustopfen … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , | Laisser un commentaire

Einhundert Jahre Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg kostete nicht nur nahezu 10 Millionen Soldaten das Leben, er veränderte auch das jener, die zurückkehrten und derer, die zuhause gewartet, gehofft und gehungert hatten. 2014 jährt sich der Beginn der sogenannten „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ zum … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , , , , , | Laisser un commentaire

Schule migrationssensibel gestalten

Impulse für die Praxis Für Bildungseinrichtungen ist die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund keine neue Aufgabe. Durch die jüngste Zuwanderung hat das Thema in Schulen, in der Lehrerbildung und nicht zuletzt auch in der Öffentlichkeit jedoch nochmals … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , , , | Laisser un commentaire

Baut Eure Zukunft

Junge Menschen stehen im 21. Jahrhundert vor ganz neuen großen Herausforderungen. Baut Eure Zukunft will sie dafür fit machen. Das Projekt fördert die Potenziale von Schüler*innen und vermittelt ihnen notwendige Schlüsselkompetenzen. Es stärkt ihr Selbstvertrauen, ihre Sozialkompetenz und ihre Selbstwirksamkeit. … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , , , | Commentaires fermés sur Baut Eure Zukunft

Die Gehirn-Waschanlage

Ein Plädoyer für ein Leben ohne Schule und mehr Gelassenheit im Umgang mit Kindern. „Bessere Bildung“ ist in politischen Reden eine sehr beliebte Parole. Doch was heißt das? Die meisten wagen nicht über den Tellerrand des heutigen Schulsystems hinauszudenken. Und … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Die Gehirn-Waschanlage

Das neue Portal LingoMINT für Jugendliche

Das neue Portal LingoMINT für Jugendliche bietet aufregende Experimente, Infotexte und viele interaktive Übungen zu MINT-Fragen aus dem Alltag und dem Unterricht. Lingo MINT für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist ein CLIL-Angebot für junge Deutschlerner von 6 bis 12 … Continuer la lecture

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , , , , , | Commentaires fermés sur Das neue Portal LingoMINT für Jugendliche

Schleicher vergleicht Schulen mit Lernfabriken

– und meint: «In Deutschland ist der Lehrerberuf intellektuell zu unattraktiv» OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher, internationaler Koordinator der PISA-Studien, hat scharfe Kritik am deutschen Schulsystem geübt und mehr Selbstbestimmung für Lehrer gefordert. «In Deutschland ist der Schulbetrieb wie eine Fabrikhalle organisiert», … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Schleicher vergleicht Schulen mit Lernfabriken

DaF und DaZ mit MINT-Themen – Neu: Ausgabe 7 – Essen auf der Welt

Brot, Nudeln, Gemüse und Obst: Menschen essen jeden Tag. Essen ist lecker! Vor allem Süßigkeiten. Nahrung gibt dem Körper Energie. Er baut sie aus den Nährstoffen auf, die in unserer Nahrung stecken: Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate. In Ausgabe 7 dreht … Continuer la lecture

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur DaF und DaZ mit MINT-Themen – Neu: Ausgabe 7 – Essen auf der Welt

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Vor 100 Jahren haben sich Frauen in Deutschland zwar das Wahlrecht erkämpft und damit eine Grundlage für die Gleichberechtigung gelegt. Doch noch heute ist die Gleichstellung von Frauen und Männern keine Selbstverständlichkeit und damit ein wichtiges Thema auch für den … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Interkulturelle Kompetenz erwirbt man nicht in einem Semester!

Empirische Ergebnisse eines interkulturellen Seminars An der international ausgerichteten Europa-Universität Viadrina wird interkulturelle Kompetenz in Lehre und Studium gefördert. Vor diesem Hintergrund belegen Studierende ein einführendes Theorieseminar zu den Grundlagen der interkulturellen Kompetenz. Um zu überprüfen, ob es zu einem … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle Kompetenz erwirbt man nicht in einem Semester!

Kindheit 2.0 – Wo und wie Kinder heute lernen

Individuelle Freizeitaktivitäten, vielfältige Familienmodelle, digitale Medienkultur: Die Lebenswelten von Kindern haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert, stellt der Erziehungswissenschaftler Carsten Rohlfs fest. Eine „normale“ Kindheit gibt es ebenso wenig wie „typische“ Kindheitsmuster. Stattdessen wachsen Kinder heute in vielschichtigen, … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Kindheit 2.0 – Wo und wie Kinder heute lernen

App « Lost Generation »

Volksbund-App zum Ersten Weltkrieg Lost Generation – das ist die junge Generation, die 1914 in den Ersten Weltkrieg zieht. Sie ahnt nicht, dass sie sich schon bald in einer weltweiten Katastrophe ungeahnten Ausmaßes befinden wird, gezeichnet von furchtbaren Verlusten. Diese … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur App « Lost Generation »

Deutsch-deutsche Geschichte

Mehr als 25 Jahre sind mittlerweile seit der deutschen Wiedervereinigung vergangen. Vier Jahrzehnte existierten zwei deutsche Staaten. Die Bundesrepublik und die DDR trennte nicht nur eine fast unüberwindliche Grenze, sondern auch entgegengesetzte politische und wirtschaftliche Systeme sowie die Einbindung in … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Deutsch-deutsche Geschichte

Digitales Lehrwerk « Extremismusprävention und interkulturelles Lernen »

Die Anerkennung des Grundgesetzes und der Menschenrechte ist die Grundlage unserer liberalen demokratischen Gesellschaft. Politische und religiöse Extremisten sprechen dieser Grundlage ihre Gültigkeit ab und setzen stark vereinfachende und häufig menschenverachtende Dogmen und Weltbilder an ihre Stelle. Besonders Jugendliche sollen … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur Digitales Lehrwerk « Extremismusprävention und interkulturelles Lernen »

Fronterfahrung und Heimatalltag im Ersten Weltkrieg

Feldpost als Quelle Die im Schulalltag erprobte und bewährte Unterrichtsreihe zeigt, wie die Schulung der narrativen Kompetenz als Kernziel des Geschichtsunterrichts mit Hilfe der Quellengattung Feldpost erfolgreich gelingen kann. Multiperspektivität und Handlungsorientierung werden als didaktische Zugangsweisen systematisch methodisch umgesetzt, um … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , , , | Commentaires fermés sur Fronterfahrung und Heimatalltag im Ersten Weltkrieg

Lingo MINT: DaF und DaZ mit MINT-Themen – Neu: Ausgabe 6: Feuer auf der Erde

Lingo MINT ist konzipiert für den Unterricht in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Lingo MINT – hinter diesen zwei Wörtern verbirgt sich ein buntes Medienpaket für junge Deutschlernerinnen und Deutschlerner weltweit: spannende Themen aus der Wissenschaft, zur Erde, zu Umwelt, … Continuer la lecture

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur Lingo MINT: DaF und DaZ mit MINT-Themen – Neu: Ausgabe 6: Feuer auf der Erde

Positive Peer Culture

Ein Manual für starke Gruppengespräche Positive Peer Culture ist ein stärkenorientierter Ansatz, um Jugendliche und Erwachsene zu befähigen, sich gegenseitig bei wichtigen Themen und Problemen zu unterstützen. Über Gruppengespräche wird eine positive, kompetenzfördernde Gruppenkultur geschaffen. Das Buch gibt konkrete Anleitungen … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Positive Peer Culture