Archives par mot-clé : Bildung

Positive Peer Culture

Ein Manual für starke Gruppengespräche Positive Peer Culture ist ein stärkenorientierter Ansatz, um Jugendliche und Erwachsene zu befähigen, sich gegenseitig bei wichtigen Themen und Problemen zu unterstützen. Über Gruppengespräche wird eine positive, kompetenzfördernde Gruppenkultur geschaffen. Das Buch gibt konkrete Anleitungen … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , | Laisser un commentaire

Resonanzpädagogik & Schulleitung

Neue Impulse für die Schulentwicklung Die (Einzel-)Schule steht immer vor der Aufgabe, sich in Hinblick auf gesellschaftliche, bildungspolitische und individuelle Veränderungen weiterzuentwickeln. Für Schulleitungen bedeutet dies, Prozesse auf den Ebenen der Unterrichts-, Personal- und Qualitätsentwicklung voranzubringen. Die Resonanztheorie von Hartmut … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Resonanzpädagogik & Schulleitung

Resonanzpädagogik

Wenn es im Klassenzimmer knistert Unter dem Schlagwort der Resonanzpädagogik fasst der Soziologe Hartmut Rosa Grundzüge eines Lernens zusammen, das individualisiert und nachhaltig ist und eine Reflexion und Schulung der Beziehungsfähigkeit aller am Bildungsprozess Beteiligten beinhaltet. In diesem Buch überträgt … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Resonanzpädagogik

Webinar: Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: OER und edutags

Nachbereitende Materialien zum Webinar: Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: OER und edutags – Lehr- und Lernmaterialien austauschen und für den eigenen Bedarf anpassen,  kombinieren und verändern – stärkere Differenzierung der Materialien auf die individuellen Lernprozesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Webinar: Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: OER und edutags

Der Erste Weltkrieg im Internet

Vortrag von Prof. Dr. Oliver Janz | Eurovision 1914 – Erinnerung an „1914“ als mediales Großereignis Spätestens im vergangenen Jahr, als sich der Erste Weltkrieg zum hundertsten Mal jährte, stieg das Internet zu einer der meistbesuchten Gedenkstätten auf. Zahlreiche Geschichtsportale, … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Der Erste Weltkrieg im Internet

Eröffnung der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“

Am Freitag, den 23. März 2018, fand im Oberstufenzentrum Technik Teltow in Teltow (Brandenburg) die Eröffnung der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“ statt. Sebastian Rösner, Leiter der Abteilung EU & Europa, begrüßte die rund 60 Schülerinnen und Schüler. … Continuer la lecture

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Eröffnung der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“

einfach Whatsapp

WhatsApp ist der weltweit größte Instant-Messaging-Dienst. Mit WhatsApp ist es möglich, in Echtzeit Textnachrichten, Bild, Video- und Audio-Dateien sowie Standortinformationen und Kontaktdaten von SmartPhone zu SmartPhone zu versenden. Wie der Dienst funktioniert und was es bei der Nutzung von Whatsapp … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur einfach Whatsapp

Handbuch Interkulturelle Pädagogik

Dieses Handbuch zur Interkulturellen Pädagogik wendet sich an alle, die sich im Studium, in der Praxis und in der Forschung mit den Folgen von sprachlicher, kultureller und sozialer Diversität für Erziehung und Bildung befassen. Ein Grundlagenwerk nicht nur für Studierende … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Handbuch Interkulturelle Pädagogik

Schule und Lernen in der digitalen Welt

Wie muss die Ausbildung künftiger Lehrer unter dem Druck der Digitalisierung aussehen? Tim Pritlove im Gespräch mit Lisa Rosa. „Wir dürfen nicht auf dem Rücken unserer Kinder herumexperimentieren!“ Nur vordergründig signalisieren Sätze dieser Art verantwortliches Handeln im schulischen Alltag. Wenn … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Schule und Lernen in der digitalen Welt

Leseschwächen: « Die Ungerechtigkeit in unserem Bildungssystem ist noch weiter angestiegen »

Und: « das selbstständige Lesen ist wenig verbreitet » – Erika Brinkmann, stellvertretende Vorsitzende des Grundschulverbands zu den IGLU-Ergebnissen Der internationale Vergleichs des Leseverständnisses von Viertklässlern brachte größere Mängel bei Grundschülern aus Deutschland ans Licht. Telepolis stellte dazu der Grundschulpädagogin Prof’in Dr. … Continuer la lecture

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Leseschwächen: « Die Ungerechtigkeit in unserem Bildungssystem ist noch weiter angestiegen »

Interkulturalität und Schule

Migration – Heterogenität – Bildung Die Entwicklung von interkultureller Kompetenz im Umgang mit sprachlicher und kultureller Heterogenität ist für Lehramtsstudierende ein wichtiges Bildungsziel. Aber wie kann man sich darauf im Schulalltag vorbereiten? Das Lehrbuch stellt pädagogisch-psychologische, erziehungswissenschaftliche und soziologische Erkenntnisse … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Interkulturalität und Schule

Interkulturelle Sensibilität und Persönlichkeitsmerkmale

Eine empirische Untersuchung zu Auslandsaufenthalten von Auszubildenden Roland Wern untersucht in seiner empirischen Studie die Ausprägung Interkultureller Sensibilität und verschiedener Persönlichkeitsmerkmale von Auszubildenden mit und ohne Auslandsaufenthalt während der Ausbildung. Im Rahmen der methodischen Vorgehensweise liegt der Studie ein querschnittliches … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle Sensibilität und Persönlichkeitsmerkmale

Hybride Alltagswelten

Lebensstrategien und Diskriminierungserfahrungen Jugendlicher der 2. und 3. Generation aus Migrationsfamilien Migrationsbedingte Vielfalt und durch Mobilität geprägte hybride Lebenswelten sind Teil der gesellschaftlichen Normalität. Dennoch werden Jugendliche zweiter und dritter Generation oft im Zusammenhang mit Sicherheitsproblemen, Integrationsfragen und sogenannten ›sozialen … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Hybride Alltagswelten

Unterricht am Whiteboard

In vielen Schulen stehen « Interaktive Whiteboards » für den Unterricht zu Verfügung. Ihre Möglichkeiten sind vielversprechend: mit nur einem einzigen Gerät können interaktive, multimediale und vernetzte Arbeitsmaterialien in den Klassenraum geholt werden. Jedoch zieht das Whiteboard auch alle Aufmerksamkeit auf sich … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur Unterricht am Whiteboard

Bildungssystem: Zehn Jahre Schule und trotzdem nichts fürs Leben gelernt

Wir sind elf Millionen Schüler*innen, die durch rückständige Lehrpläne und Zeitraub immer demotivierter werden. Wieso akzeptieren wir das überhaupt? Ein Kommentar. http://ze.tt/bildungssystem-zehn-jahre-schule-und-trotzdem-nichts-fuers-leben-gelernt/

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Bildungssystem: Zehn Jahre Schule und trotzdem nichts fürs Leben gelernt

Mobilität für Auszubildende

Ein Praktikum in Deutschland oder Frankreich während der Ausbildung? PARKUR, das kostenlose Programm des Deutsch-Französischen Jugendwerkes bereitet deutsche und französische Azubis auf einen Aufenthalt im Nachbarland vor. Auf dem Programm stehen dabei nicht nur linguistische Übungen, sondern auch ganz praktische … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Mobilität für Auszubildende

»Weiße können nicht rappen« Das Positionierungsspiel gegen Vorurteile und Klischees

»Alle Schwarzen haben Rhythmus im Blut.« »Ausländer sind krimineller als Deutsche.« »Schwule spielen keinen Fußball.« Anhand von 24 Thesen schärft dieses Gruppenspiel die Wahrnehmung für diskriminierende, rassistische, sexistische und homophobe Äußerungen und macht den Unterschied zwischen Vorurteilen, Klischees und Diskriminierung … Continuer la lecture

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur »Weiße können nicht rappen« Das Positionierungsspiel gegen Vorurteile und Klischees

Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergang Schule-Beruf

Gerade im Übergang Schule-Beruf stellt der Umgang mit sprachlicher, kultureller und sozialer Vielfalt eine große Herausforderung dar, auf die Lehrende und pädagogische Fachkräfte bislang nur unzureichend vorbereitet werden und bei deren Bewältigung sie allenfalls punktuell – z.B. in Modellprojekten – … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergang Schule-Beruf

Die Demokratie in Gefahr?

Im Wahljahr 2017 stehen bei dem Verein Vote&Vous junge Menschen im Fokus, die mit privaten Initiativen für politische Bildung eintreten. In Marseille und Hamburg kommen sie in Kürze unter dem Motto « Demokratie in Gefahr? Eine deutsch-französische Antwort » zu zwei Barcamps … Continuer la lecture

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , , , , | Commentaires fermés sur Die Demokratie in Gefahr?

Prof. Dr. Albert Schmelzer: Fremdsein – Interkulturelle Bildung als Zeitforderung

Prof Dr. Albert Schmelzer hielt am 28. Juni 2016 den 13. Vortrag zur Ringvorlesung „Kinder, Kinder! Erziehungsfragen und pädagogische Herausforderungen der Gegenwart“. Er selbst hat beim deutsch-französischem Austausch viele Erfahrungen gemacht. https://youtu.be/SoW-4yhDL8o

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Prof. Dr. Albert Schmelzer: Fremdsein – Interkulturelle Bildung als Zeitforderung

Page 1 sur 3123