Interkulturelles Lernen – Die Herausforderungen für Teilnehmer in interkulturellen Trainings

Eva Selan’s Experten-Runde im Interview bleibt bestehen und wechselt heute den Blickwinkel Experten zum Interview, die langjährige Erfahrung haben und ihr einiges über ihre Hintergründe und interkulturelle Pädagogik verraten:
https://www.hrweb.at/2017/03/interkulturelles-lernen/

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec | Commentaires fermés sur Interkulturelles Lernen – Die Herausforderungen für Teilnehmer in interkulturellen Trainings

Medienkompetenz 3.0: Vom Internetnutzer zum Gehirnbenutzer

Medienkompetenz ist nicht gleich Technikkompetenz. Genauso wichtig ist es, grundlegende Kommunikationsfähigkeiten zu trainieren. Denn verantwortungsvolle Mediennutzung setzt voraus, Infomüll zu entdecken und die Netikette zu wahren. Ein Szenario für Klassenzimmer.
https://merton-magazin.de/medienkompetenz-30-vom-internetnutzer-zum-gehirnbenutzer

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Medienkompetenz 3.0: Vom Internetnutzer zum Gehirnbenutzer

Madmagz. Créer un journal scolaire avec vos élèves

Madmagz est une plateforme en ligne qui permet de créer facilement un journal scolaire avec vos élèves. Un outil pédagogique ludique et intéressant pour transformer votre classe en une véritable salle de rédaction.

Madmagz permet de créer des magazines papier, PDF ou web à partir de la même interface et ce en mode collaboratif. Les journaux crées avec cet outil sont d’une qualité graphique professionnelle ce qui va valoriser les contenus éditoriaux produits en classe.

Pour en savoir plus :
https://outilstice.com/2017/03/madmagz-creer-un-journal-scolaire-avec-vos-eleves/

Madmagz
https://madmagz.com/fr/education

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Madmagz. Créer un journal scolaire avec vos élèves

Unterricht rund um die Pubertät

Das Themenportal Pubertät begleitet Lehrerinnen und Lehrer beim Unterricht zum Thema Pubertät: Direkt im Unterricht einsetzbare Materialien erleichtern die Vorbereitung, für Schülerinnen können Broschüren kostenfrei bestellt werden. Und eine Linksammlung unterstützt Lehrkraft und Lernende bei der Vorbereitung und bei vertiefenden Recherchen. Schülerinnen und Schüler können ihr erworbenes Wissen rund um Sexualität und Pubertät mithilfe interaktiver Online-Übungen testen. Für Mädchen stehen digitale Folien breit, die über die Menstruation und den Umgang damit informieren.
http://pubertaet.lehrer-online.de

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Unterricht rund um die Pubertät

Bayerisches Armeemuseum

Le musée bavarois de l’Armée s’inscrit comme l’un des plus importants musées d’histoire militaire d’Europe. Le thème central de la collection traite de la Bavière dans son contexte européen. Elle relate des évènements de la période s’étendant de la fin du Moyen Âge à nos jours.
http://www.armeemuseum.de/fr/

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Bayerisches Armeemuseum

Fremdsprachenlernen in Projekten

Christian Minuth
Fremdsprachenlernen in Projekten
Entdecken, kommunizieren, verstehen, gestalten

Diese vier Handlungsebenen und geistigen Operationen beschreiben und umgreifen das pädagogische Herzstück und den ganzheitlichen Blick des Autors auf den Fremdsprachen-Lerner.

Autonom konstruiert dieser seine Persönlichkeit und seinen Lernprozess, entdeckend greift er auf das Neue zu, in der Kommunikation handelt er die Bedeutung des entdeckten Neuen aus, um sie schließlich zu verstehen und in sein Wissen, Denken und Fühlen zu integrieren.

Die darstellende, gestalterische Tätigkeit schließlich beschreibt den Weg nach außen; hier nun steht der Lerner vor einem vertrauten, oder auch fremden Publikum und zeigt sich in seiner ganzen Persönlichkeit.

Das Projekt und das entdeckend kreative Fremdsprachen-lernen stehen im vorliegenden Buch im Zentrum der Überlegungen. Jenseits von einfachen Begrifflichkeiten, Modewörtern, Trends und Tendenzen und auch ohne übertriebenen fachdidaktischen Jargon soll versucht werden, große pädagogische Leitlinien für das Fremdsprachenlernen zu formulieren und praktische Umsetzungen zu zeigen, die sich dem reformpädagogischen Gedankengut verpflichtet sehen.

2012. 206 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1870-4
17,90 EUR
http://www.klinkhardt.de/verlagsprogramm/1870.html

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Fremdsprachenlernen in Projekten

Utiliser le site Kahoot pour créer des quiz interactifs

Kahoot est une application en ligne permettant de générer des QCM interactifs. Ces derniers, utilisés en classe sur tablette, iphone ou ordinateur, donnent la possibilité aux élèves de s’auto-évaluer, tout en visualisant en direct leur degré de réussite ainsi que celui de leurs camarades. Le système est apparenté à celui des boitiers de vote et permet à l’enseignant d’évaluer, pour chaque élève, le degré d’acquisition des contenus étudiés.
https://getkahoot.com

Mode d’emploi pour les enseignants :
http://www.espe-lnf.fr/IMG/pdf/kahoot.pdf

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Utiliser le site Kahoot pour créer des quiz interactifs

Webinare des Sprachenbereichs

Das DFJW bietet im Frühjahr 2017 mehrere Webinare für Lehrkräfte an, d.h. live im Internet stattfindende Seminare, bei denen es möglich ist, dem Referenten über den Chat Fragen zu stellen und zu kommunizieren.

Mehr in diesem PDF-Dokument:
https://www.dfjw.org/sites/default/files/de_webinare_des_sprachenbereichs_des_dfjw_2017.docx_0.pdf

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Webinare des Sprachenbereichs

Réviser vos figures de rhétorique avec les politiques

À l’école on a tous appris le nom des figures de rhétorique. Mais on a un peu oublié ce qu’elles recouvraient. Et c’est dommage parce qu’elles ont souvent des noms grecs qui permettent d’avoir l’air très intelligent dans les cocktails. Heureusement, les discours des hommes politiques en sont pleins. Métaphores, anaphores, épiphores, paronomases, symploques, aposiopèses : en un peu plus de trois minutes et 9 extraits de discours – la plupart tirés de la campagne présidentielle 2017 – Le Monde vous propose de réviser.
http://www.lemonde.fr/politique/video/2017/04/06/reviser-vos-figures-de-rhetorique-avec-les-politiques_5107146_823448.html

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Réviser vos figures de rhétorique avec les politiques

Working Girls: Ein Blick voller Klischees in die Arbeitswelt von Frauen in Frankreich

Working Girls, die neue Serie auf Canal+, zeigt die Welt innerhalb von Unternehmen in Frankreich aus der Sicht der Frauen. Aber nicht irgendwie: « Jeder von uns kennt verrückte, hysterische, depressive oder nymphomane Kollegen oder Vorgesetzte. Aber selten sind sie alle auf einem Haufen », steht auf dem Klappentext der ersten Staffel. Ein Teaser, der viel verspricht: Die Sendung, angelehnt an die niederländische Fernsehserie Toren C, ist eine explosive Mischung von Klischees aus der Arbeitswelt von Frauen. Vor allem aber wird mit erfrischend ätzender Selbstironie das Verhalten von Kollegen in Büros auf die Schippe genommen.
https://www.connexion-emploi.com/fr/a/working-girls-ein-blick-voller-klischees-in-die-arbeitswelt-von-frauen-in-frankreich

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Working Girls: Ein Blick voller Klischees in die Arbeitswelt von Frauen in Frankreich

27 trucs normaux en France mais qui paraissent super bizarres aux étrangers

De la bise au fromage en passant par notre façon de parler.
https://www.buzzfeed.com/bullo/27-trucs-normaux-en-france-mais-qui-paraissent-super-bizarre

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec | Commentaires fermés sur 27 trucs normaux en France mais qui paraissent super bizarres aux étrangers

Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen 2/10

Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen ist eine Dokumentation in 10 Episoden aus dem Jahr 2013. Die Gemeinschaftsproduktion von Arte, ZDFinfo und Gruppe 5 Filmproduktion GmbH wurde 2014 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Teil 2/10
https://youtu.be/Em1NV3bVKho

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen 2/10

Les start-up à Berlin – Entre rêve et désillusion

Tout le monde parle des start-ups, de leurs nombreux avantages mais également de leurs inconvénients. Alors que les politiques ainsi que la presse nous parlent de la révolution numérique, le monde du travail serait en cours de mutation vers un système numérisé au sein duquel les start-ups seraient en vogue. Qu’en est-il à Berlin ? Pourquoi cette ville créatrice et alternative semble devenir la nouvelle silicone vallée européenne d’une nouvelle forme de capitalisme ? Nos traducteurs reviennent rapidement sur une petite présentation de cette problématique.
http://fr.berlin-translate.de/les-start-up-a-berlin

Publié dans Relations franco-allemandes | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Les start-up à Berlin – Entre rêve et désillusion

Interkulturelle Pädagogik – DESHALB sind interkulturelle Trainings genau so konzipiert

Eva Selan lädt Experten zum Interview, die langjährige Erfahrung haben und ihr einiges über ihre Hintergründe und interkulturelle Pädagogik verraten:
https://www.hrweb.at/2017/03/interkulturelle-paedagogik/

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle Pädagogik – DESHALB sind interkulturelle Trainings genau so konzipiert

Les inscriptions aux formations interculturelles 2017 de l’OFAJ sont ouvertes !

Vous accompagnez ou souhaitez accompagner des rencontres franco-allemandes ou trinationales de jeunes ? Participez à une des nombreuses formations pédagogiques et linguistiques pour l’animation de rencontres interculturelles que l’OFAJ et ses partenaires proposent !

Ces formations rassemblent des participants venus de France, d’Allemagne et le cas échéant d’un troisième pays et permettent ainsi d’expérimenter soi-même les processus d’apprentissage interculturel.

Trois types de formations peuvent vous intéresser :

Certaines de ces formations vous permettent l’acquisition d’un certificat OFAJ et l’inscription dans la base de données OFAJ des animateurs.
Vous trouverez toutes les offres de formations interculturelles (avec les dates et les contacts) ici.

Plus d’information : formation-interculturelle@ofaj.org

Publié dans Calendrier | Marqué avec , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur Les inscriptions aux formations interculturelles 2017 de l’OFAJ sont ouvertes !

Prof. Dr. Albert Schmelzer: Fremdsein – Interkulturelle Bildung als Zeitforderung

Prof Dr. Albert Schmelzer hielt am 28. Juni 2016 den 13. Vortrag zur Ringvorlesung „Kinder, Kinder! Erziehungsfragen und pädagogische Herausforderungen der Gegenwart“.

Er selbst hat beim deutsch-französischem Austausch viele Erfahrungen gemacht.
https://youtu.be/SoW-4yhDL8o

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Prof. Dr. Albert Schmelzer: Fremdsein – Interkulturelle Bildung als Zeitforderung

Unterrichtsvorschläge rund um Ostern

Ostern ist ein fröhliches Fest, mit dem zahlreiche Bräuche verbunden sind, die im Unterricht aufgegriffen und vertieft werden können. Einige fächerverbindende Unterrichtsideen und Linktipps haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Jahreszeitliche Feste wie Advent, Weihnachten, Ostern oder Erntedank lassen sich im Grundschulunterricht hervorragend fächerübergreifend behandeln. Hier kann einerseits reflektierend-kognitiv gearbeitet werden, genauso aber auch künstlerisch-kreativ. Verschiedene Zugänge zu einer Thematik motivieren viele Schülerinnen und Schüler, sich aktiv am Unterricht zu beteiligen. Gerade jahreszeitliche Feste sind traditionell in unsere Kultur eingebettet, so dass man von diesen Bräuchen im Unterricht profitieren kann, beispielsweise durch das Herstellen von Dekorationen, das Backen von entsprechendem Gebäck und das Kennenlernen des gesellschaftlichen oder religiösen Hintergrunds.
https://www.lehrer-online.de/unterricht/grundschule/sachunterricht/jahreszeiten/unterrichtseinheit/ue/unterrichtsvorschlaege-rund-um-ostern/

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , , , , , , | Commentaires fermés sur Unterrichtsvorschläge rund um Ostern

Arbeitsfelder der interkulturellen Personalentwicklung

Der Educast von Laura Lamstere, Jana Braun und Anaya Giese stellt verschiedene Aufgabenfelder der interkulturellen Personalentwicklung anhand eines Beispiels dar und erklärt inwiefern diese untereinander vernetzt sind.
https://youtu.be/0DD0jnsh-kg

Publié dans Pédagogie & échanges | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Arbeitsfelder der interkulturellen Personalentwicklung

Schulfahrten nach Flandern

Anlässlich der Gedenkjahre 2014-2018 möchte der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Schulen dazu zu anregen, sich im Rahmen von Fahrten zu Erinnerungsorten des Ersten Weltkrieges in Belgien mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen. Damit sich Schüler und Schülerinnen auch künftig für Demokratie, Humanität und Frieden zwischen den Völkern Europas und der Welt einsetzen, ist es mit der Vermittlung von Zahlen nicht getan. Das Gedenken und Erinnern an die Katastrophen unserer europäischen Geschichte ist ein unerlässlicher Beitrag zur Förderung einer demokratischen Kultur sowie zur Friedens-, Demokratie- und Menschenrechtsbildung.

Flandern – insbesondere die Provinz Westflandern – ist ein bedeutender Erinnerungsraum an die Zeit des Ersten Weltkrieges an der Westfront. Wie in kaum einer anderen Region Europas lassen sich hier die Spuren der Kriegsereignisse sowie auch die unterschiedlichen Formen des Gedenkens und Erinnerns verdeutlichen. Im Zentrum dieses Erinnerungsraumes liegt die Stadt Ypern. Die Folgen der vierjährigen Kämpfe sind bis auf den heutigen Tag in der Stadt selbst und in der Region sichtbar und spürbar. Noch immer treten durch Bodenerosion, bei landwirtschaftlichen Arbeiten oder bei Bauarbeiten tonnenweise Blindgänger, Munition und Munitionsreste zu Tage; noch immer werden Gebeine Gefallener gefunden. Die Gräber von über 300.000 Gefallenen aus über 50 Nationen auf über 140 Kriegsgräberstätten finden sich ebenso in der Region wie hunderte sonstiger Relikte (Bunker, Granat- und Sprengtrichter), Denkmale, Monumente und Museen.

Für weitere Informationen sowie Begleitmaterial und Arbeitsblätter:
http://www.volksbund.de/jugend-bildung/schule/klassen-und-projektfahrten.html

Publié dans Travail de mémoire et éducation à la paix | Marqué avec , , , , , , | Commentaires fermés sur Schulfahrten nach Flandern

Wikipedia: Französische Sprache – Umfassendes Regelwerk

Wikipedia präsentiert umfangreiche Erläuterungen zu den französischen Lauten. Bemerkenswert ist die sprachwissenschaftliche, aber dennoch verständliche Beschreibung der Lautbildung.
https://de.wikipedia.org/wiki/Französische_Sprache#Aussprache

Publié dans Langue & échanges | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Wikipedia: Französische Sprache – Umfassendes Regelwerk

Page 3 sur 9012345102030Dernière page »