« Das Wunder von Bern » – Film, E-Book und Online-Quiz

Diese Unterrichtseinheit stellt unter anderem eine sprachlich niedrigschwellige Möglichkeit vor, « Das Wunder von Bern » im Unterricht zu behandeln – in Kombination mit Film, Buch oder E-Book in leichter Sprache. Teile der Unterrichtseinheit passen als Einzelmodule in Vertretungsstunden.

Fußball verändert die Welt. So geschehen am 4. Juli 1954 in Bern, als die bislang unbeachtete deutsche Nationalmannschaft nach der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs auf friedliche Weise zeigte: « Wir sind wieder wer! ». Im Kinofilm und im Buch zum Film « Das Wunder von Bern » werden vielschichtige Motive verarbeitet. So werden die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Nachkriegszeit vor dem Einsetzen des Wirtschaftswunders dargestellt. Die Belastungen einer Familie, deren Ernährer erst spät aus der Kriegsgefangenschaft entlassen wird, stehen dem Hoffnungsträger Sport und speziell dem Fußball gegenüber. Schließlich ist es der Sport, der die Familie wieder vereint und zugleich Deutschland ein Stück weit mit der Welt versöhnt. Die Unterrichtseinheit bringt diese Themen über Film, Buch und Quiz in den Unterricht – für die innere Differenzierung sowohl mit sprachlich altersgemäßen Texten als auch mit Material in leichter Sprache.
http://www.lehrer-online.de/wunder-von-bern-2014.php

Ce contenu a été publié dans Langue & échanges, avec comme mot(s)-clé(s) , , , . Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.

Les commentaires sont fermés.