Archives de catégorie : Recherche interculturelle

Menschenrechte und Revolution

Der Zusammenhang zwischen „Menschenrechten und Revolutionen“ steht auf der politischen Tagesordnung: In jüngster Zeit wurden wir Zeugen von Massenprotesten, Aufständen, Rebellionen und Revolutionen in der Ukraine, in Tunesien, Ägypten, Libyen oder Syrien, in denen der Bezug auf Menschenrechte mitunter eine … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Menschenrechte und Revolution

Vielfalt gestalten

Vielfalt kann man gestalten. Dabei geht es in diesem Heft um eine ganze Palette von Zugängen: Annemarie von der Groeben will letztlich auf eine Didaktik der Vielfalt hinaus. Selbst in Schulen des gegliederten Systems kann von Homogenität nicht die Rede … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , , | Commentaires fermés sur Vielfalt gestalten

Praxishandbuch Migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit

Konzepte und Best-Practice-Beispiele aus Würzburg Der von und für Praktikerinnen und Praktiker(n) zusammengestellte Sammelband bildet die vielfältige Bandbreite der aktuellen Praxis migrationspädagogischer und rassismuskritischer Jugendarbeit am Beispiel Würzburgs ab. Pädagoginnen und Pädagogen, die (schulisch oder außerschulisch) in diesem Praxisfeld tätig … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Praxishandbuch Migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit

Schule in der Migrationsgesellschaft

Ein Handbuch Migration ist der Normalfall in modernen Gesellschaften. Auch die gesellschaftliche Wirklichkeit Deutschlands wird grundlegend von Migrationsphänomenen geprägt. Die Frage danach, was Bildungspolitik und Schule in einer pluriformen Gesellschaft zu leisten haben, wird deshalb zu einer entscheidenden Weichenstellung für … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Schule in der Migrationsgesellschaft

Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Praxisforschung zur Interkulturellen Öffnung in kritisch-reflexiver Perspektive Welche Konsequenzen haben Diskurse zu Migration, Integration und Bildung für die Jugendarbeit? Wie können Strukturen und Angebote der Jugendarbeit im Kontext der Migrationsgesellschaft verändert und weiterentwickelt werden? Das Buch richtet sich sowohl an … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Interkulturelle Lernkontexte

Die 24. Ausgabe von interculture journal beleuchtet verschiedene interkulturelle Lernkontexte. Im ersten Beitrag analysiert Julia Reuter den fachliterarischen Kanon im Bereich der interkulturellen Bildung und geht der Frage nach, welche Fachgruppen und welche Textformen diesen dominieren. Der Beitrag von Alexandra … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Interkulturelle Lernkontexte

Was bedeutet interkulturelles Lernen?

In der heutigen Zeit, die im Zeichen der Globalisierung steht und in der das Internet mit all seinen Möglichkeiten zur weltweiten Vernetzung fast schon wie selbstverständlich genutzt wird, spielt Internationalität eine zunehmend große Rolle. Während jedoch die wenigsten Bedenken haben, … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Was bedeutet interkulturelles Lernen?

Interkultureller Länderkompass: Kommunikation und Business weltweit

Im globalen Vergleich zeigen sich faszinierende Kulturunterschiede. Gerade für Deutsche ergeben sich besondere Herausforderungen. Welche Tipps gibt es, um unnötigen Konflikten aus dem Weg zu gehen? Wie funktionieren heutzutage interkulturelle Kommunikation und Business im weltweiten Austausch? Das E-Book vom ICC-Portal … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Interkultureller Länderkompass: Kommunikation und Business weltweit

Multikulturelle Gesellschaft – Wie in der Schule Werte ausgehandelt werden

Was kann eine Lehrerin einem Schüler entgegenhalten, der ihr nicht die Hand geben will? Für seine differenzierten Antworten auf solche Fragen wurde jetzt ein Berliner Ethik-Professor ausgezeichnet. Jugendliche, die in ihrer Schule auch beten wollen. Eltern, die nicht möchten, dass … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Multikulturelle Gesellschaft – Wie in der Schule Werte ausgehandelt werden

Migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit

Konzepte und Best-Practice-Beispiele aus Würzburg Der von und für Praktikerinnen und Praktiker(n) zusammengestellte Sammelband bildet die vielfältige Bandbreite der aktuellen Praxis migrationspädagogischer und rassismuskritischer Jugendarbeit am Beispiel Würzburgs ab. Pädagoginnen und Pädagogen, die (schulisch oder außerschulisch) in diesem Praxisfeld tätig … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit

Vielfalt will gelernt sein

Sprachförderung und interkulturelles Lernen in jedem Fach Sprachunterricht kann Kindern bessere Chancen bieten und angehende Lehrer auf die kulturelle Vielfalt in den Klassen vorbereiten. Das ist aber nur der erste Schritt. http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2015-03/kinder-migrationshintergrund-bildung-kulturelle-vielfalt

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Vielfalt will gelernt sein

Interkultureller Kalender 2015

Zu einer echten Erfolgsstory ist er inzwischen geworden, der « Interkulturelle Kalender » der Berliner Integrationsbeauftragten – nun auch digital und kostenlos für mobile Endgeräte und den PC als Download! Nicht auf jedem Kalender sind die wichtigsten Fest- und Feiertage der Kulturen … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec | Commentaires fermés sur Interkultureller Kalender 2015

T-kit 4 : L’apprentissage interculturel

Pour les formateurs et autres jeunes traitant des problèmes interculturels, ce T-Kit fournit d’abord des résumés de certaines théories qui sont utiles dans la compréhension de l’apprentissage interculturel, quelques conseils pour développer des méthodes d’apprentissage interculturel, et des modèles pour … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur T-kit 4 : L’apprentissage interculturel

L’intelligence interculturelle

15 thèmes à explorer pour travailler au contact d’autres cultures Michel Sauquet, Martin Vielajus D’une culture à l’autre, quels rapports entretenons-nous avec la nature, la maladie, le statut social, le genre ou encore la hiérarchie ? Un Français et un Japonais … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , | Commentaires fermés sur L’intelligence interculturelle

Vielfalt ernst nehmen

Die 23. Ausgabe von interculture journal nimmt sich dem Thema gesellschaftlicher Vielfalt an. Arjan Verdooren argumentiert im ersten programmatischen Beitrag, dass Interkulturelle Kommunikation vor allem in der Praxis interkultureller Trainings immer noch stark von einem essentialistischen und verdinglichtem Verständnis von … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Vielfalt ernst nehmen

Résultats de l’étude Effets à long terme des rencontres internationales de jeunes

L’étude a été réalisée en coopération avec laFédération pour la Formation Culturelle de la Jeunesse (BKJ), les Services Communautaires Internationaux de Jeunesse (IJGD),Conseil Fédéral de la Jeunesse Allemande(DBJR) et le Conseil de la Jeunesse de la Bavière (BJR). Elle a … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Résultats de l’étude Effets à long terme des rencontres internationales de jeunes

Interkulturelle Forschung jenseits der Kulturdimensionen

Die 22. Ausgabe von interculture journal richtet den Blick auf die Erforschung von Interkulturalität jenseits des eng gefassten Bereichs, den traditionelle Kulturdimensionen vorgeben. Programmatisch erweist sich dabei der Beitrag von Lena Schmitz und Wiebke Weber, der sich grundlegend mit der … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Interkulturelle Forschung jenseits der Kulturdimensionen

Hermeneutische Zugänge der Interkulturalitätsforschung

Die 21. Ausgabe von interculture journal beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit hermeneutischen Zugängen aus verschiedenen Bereichen der Interkulturalitätsforschung. Im ersten Beitrag „Hermeneutik der Überlappung jenseits der Identität und Differenz“ setzt sich der Philosoph Ram Adhar Mall mit den beiden Konzepten Identität und Differenz … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Hermeneutische Zugänge der Interkulturalitätsforschung

Hin und weg – Jugend im Kulturaustausch

Die Sprache der Kunst schweißt zusammen – über Ländergrenzen hinweg. Diese Erkenntnis verändert nachhaltig Ansichten, Einstellungen und Meinungen. „Man nimmt vieles aus einer neuen Perspektive wahr, ist aufmerksamer, aktiver und macht wichtigere Erfahrungen als in der zehnfachen sonstigen Zeit“, so … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Hin und weg – Jugend im Kulturaustausch

Cités interculturelles : gouvernance et politiques pour communautés diversifiées

Les villes ont énormément à gagner de l’esprit d’entreprise, des multiples compétences et de la créativité qui vont de pair avec la diversité culturelle. Encore faut-il qu’elles adoptent des politiques et des pratiques qui facilitent les échanges entre les cultures … Continuer la lecture

Publié dans Recherche interculturelle | Marqué avec | Commentaires fermés sur Cités interculturelles : gouvernance et politiques pour communautés diversifiées