Schlagwort-Archive: histoire

Classe renversée de David Bouchillon : « mes élèves produisent du savoir »

Prof d’histoire, David Bouchillon utilise la classe inversée pour rendre ses élèves acteurs et producteurs de savoir. Ils créent ainsi continuellement des contenus. Reportage. http://www.vousnousils.fr/2018/02/27/classe-renversee-de-david-bouchillon-mes-eleves-produisent-du-savoir-612568

Veröffentlicht unter Pädagogik & Austausch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europeana 1914-1918 – Unbekannte Geschichten und offizielle Dokumente zum Ersten Weltkrieg

Entdecken Sie Geschichten, Filme und andere historische Dokumente zum Ersten Weltkrieg und tragen Sie Ihre eigene Familiengeschichte bei. Europeana 1914-1918 vereinigt Materialien aus Bibliotheken und Archiven aus aller Welt mit privaten Erinnerungsstücken von Familien aus ganz Europa. Entdecken. Lernen. Recherchieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europeana 1914-1918 – Unbekannte Geschichten und offizielle Dokumente zum Ersten Weltkrieg

Peut-on apprendre une autre langue quand on est analphabète ?

« Un peuple analphabète, sans écriture, sans mémoire, est un peuple qui n’a pas d’histoire » Ainsi parlait Jean-Marie Adiaffi (1941-1999), poète et romancier Ivoirien, grand prix littéraire d’Afrique Noire. En effet, les écrits forment les fondements de toute histoire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Austausch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Peut-on apprendre une autre langue quand on est analphabète ?

Bayerisches Armeemuseum

Das Bayerische Armeemuseum ist eines der großen militärhistorischen Museen in Europa. Der Schwerpunkt der Sammlungen liegt auf Bayern in seinem europäischen Kontext. Sie reichen vom Spätmittelalter bis in die Gegenwart. Die Aufgabe des Bayerischen Armeemuseums ist auf der Grundlage seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bayerisches Armeemuseum

Mettre en place un musée des enfants dans votre classe

Découvrez le Musée des enfants, un site proposant des ressources pédagogiques pour les enseignants désirant faire de l’histoire de l’art dans leur classe primaire (1er-2e cycle, CE – CM). Un programme d’Histoire de l’Art spécialement pensé pour des enfants de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pädagogik & Austausch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mettre en place un musée des enfants dans votre classe

Kreativworkshops bei Jugendbegegnungen: Schwerpunkt Comics, Fotografieren und Graffiti

Das Wichtigste an diesen Workshops ist deren Beteiligungscharakter, wobei wir die Arbeit in deutsch-französischen Tandems sehr empfehlen würden. Zuallererst sollte das Thema der Begegnung definiert werden, da davon alles Weitere abhängt. Das Team sollte sich unbedingt vorher zu einem Treffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kreativworkshops bei Jugendbegegnungen: Schwerpunkt Comics, Fotografieren und Graffiti

Erster Weltkrieg 1914 – 2014: Was haben wir daraus gelernt?

In diesen Jahren die von Kriegen, Krisen, Massakern, Folter und Menschenrechtsverletzungen geprägt sind, jährt sich zum hundertsten Mal das Ereignis, das die Geschichte Europas entscheidend geformt hat, der Erste Weltkrieg. Mit diesem Beitrag „1914 – 2014 Erster Weltkrieg: Was haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erster Weltkrieg 1914 – 2014: Was haben wir daraus gelernt?

C’est pas sorcier : Le Louvre

C’est pas sorcier – Louvre 1 : du château fort au grand musée Devenu l’un des plus grands musées du monde, Le Louvre est aussi le plus grand palais d’Europe. Du Moyen-Age au chantier pharaonique du Grand Louvre, il aura … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Austausch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für C’est pas sorcier : Le Louvre

Deutsch-Französisch, das liegt im Blut!

Die Geschichte handelt von Clémence, Louise und Emma, drei Schwestern, die seit ihrer Kindheit dieselbe Leidenschaft für Deutschland und die deutsche Sprache teilen. Wer bei ihnen eingeladen ist, kann ihre gemeinsame Leidenschaft nicht übersehen: in jedem Zimmer findet man eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsch-Französisch, das liegt im Blut!

Die darstellende Kunst in der Geschichts- und Gedenkpädagogik

In diesem Text verstehen wir unter „darstellender Kunst“ Theater, aber auch ihm verwandte Bühnenkünste wie Pantomime, Tanz, Zirkus, Marionettentheater, Materialtheater usw. Unsere Beweggründe für diese Auslegung liegen in der Vielfalt, die aus der Verschiedenheit der Vorgehensweisen zu gewinnen ist, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die darstellende Kunst in der Geschichts- und Gedenkpädagogik

Quelques idées simples pour solliciter l’imagination et l’expression des apprenants

„Après avoir proposé une méthodologie pour mettre en place une activité de création d’histoires, je vais vous présenter maintenant quelques idées d’activités pour donner un cadre à l’expression de l’imagination des apprenants. Ces activités utilisent des supports écrits ou des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache & Austausch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Quelques idées simples pour solliciter l’imagination et l’expression des apprenants

1968 – 1990 Regards croisés France-Allemagne / Blickwechsel Deutschland-Frankreich

Les immigré-e-s dans l’histoire ouvrière et sociale / Immigranten in der Arbeiter- und Sozialgeschichte Diese Ausstellung zeichnet anhand von Archivdokumenten (Plakaten, Zeitschriften, Fotographien, Flugblättern, Videos…) die Geschichte von Frauen und Männern nach, die ihr Herkunftsland verlassen haben, um in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 1968 – 1990 Regards croisés France-Allemagne / Blickwechsel Deutschland-Frankreich

Individuelle und kollektive Geschichte bei Jugendbegegnungen

Mit diesem methodischen Ansatz sollen die Teilnehmenden dazu befähigt werden, sich innerhalb von Geschichte zu verorten. Sie sollen zudem ein besseres Verständnis dafür entwickeln, wie Geschichte übermittelt wird, indem sie eine Verbindung zwischen individueller und kollektiver Ebene herstellen. Die Methode … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Individuelle und kollektive Geschichte bei Jugendbegegnungen

Individuelle und kollektive Geschichte bei Jugendbegegnungen

Mit diesem methodischen Ansatz sollen die Teilnehmenden dazu befähigt werden, sich innerhalb von Geschichte zu verorten. Sie sollen zudem ein besseres Verständnis dafür entwickeln, wie Geschichte übermittelt wird, indem sie eine Verbindung zwischen individueller und kollektiver Ebene herstellen. Die Methode … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Individuelle und kollektive Geschichte bei Jugendbegegnungen

Der Ansatz der Mehrfachperspektive in Jugendbegegnungen

Die Mehrfachperspektive stellt einen wichtigen Aspekt bei der Vermittlung von Geschichte dar, wobei sich in deutsch-französischen Begegnungen eine eingehendere Betrachtung des Themas Geschichte lohnt.Weiter hier:http://ersterweltkrieg.dfjw.org/der-ansatz-der-mehrfachperspektive-jugendbegegnungen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Ansatz der Mehrfachperspektive in Jugendbegegnungen