Archiv der Kategorie: Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik

Die Urkatastrophe des Zwanzigsten Jahrhunderts – eine Themenseite der ARD

ARD.de-Spezial: Der Erste Weltkrieg Durch den Umfang und die Themenvielfalt des angebotenen Materials eignet sich die Themenseite hervorragend als Einstieg in das Thema. Jugendliche können einzeln oder in Gruppenarbeit selbstständig recherchieren und eigene Schwerpunkte setzen. Ein kurzer allgemeiner Beitrag am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Ausstellung: Nie erzählte Geschichten aus dem Ersten Weltkrieg

Die in vier Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch und Slowenisch) verfügbare Ausstellung „Nie erzählte Geschichten aus dem Ersten Weltkrieg” bündelt einen Teil der Briefe, Gegenstände, Fotografien und Erinnerungen unter anderem nach Familiengeschichten, Gegenständen des Soldatenalltags und präsentiert die außergewöhnlichen Geschichten hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europeana 1914-1918 – Unbekannte Geschichten und offizielle Dokumente zum Ersten Weltkrieg

Entdecken Sie Geschichten, Filme und andere historische Dokumente zum Ersten Weltkrieg und tragen Sie Ihre eigene Familiengeschichte bei. Europeana 1914-1918 vereinigt Materialien aus Bibliotheken und Archiven aus aller Welt mit privaten Erinnerungsstücken von Familien aus ganz Europa. Entdecken. Lernen. Recherchieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europeana 1914-1918 – Unbekannte Geschichten und offizielle Dokumente zum Ersten Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg im Internet

Vortrag von Prof. Dr. Oliver Janz | Eurovision 1914 – Erinnerung an „1914“ als mediales Großereignis Spätestens im vergangenen Jahr, als sich der Erste Weltkrieg zum hundertsten Mal jährte, stieg das Internet zu einer der meistbesuchten Gedenkstätten auf. Zahlreiche Geschichtsportale, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der Erste Weltkrieg im Internet

Eröffnung der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“

Am Freitag, den 23. März 2018, fand im Oberstufenzentrum Technik Teltow in Teltow (Brandenburg) die Eröffnung der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“ statt. Sebastian Rösner, Leiter der Abteilung EU & Europa, begrüßte die rund 60 Schülerinnen und Schüler. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eröffnung der Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“

Der Erste Weltkrieg aus kulturgeschichtlicher Perspektive

Interview mit Ernst Piper über Kulturschaffende im Ersten Weltkrieg Wer sich derzeit einen Überblick über die jüngsten Publikationen zum Ersten Weltkrieg verschaffen und diese auch noch alle lesen möchte, hat es nicht leicht. Seit Monaten folgt ein Buch dem nächsten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Erste Weltkrieg aus kulturgeschichtlicher Perspektive

Deutsch-französische Fortbildung zum Thema „Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen“

Im Gedenkjahr vom Ende des ersten Weltkrieges ist eine deutsch-französische Fortbildung zum Thema „ Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen“ Anfang Juni im Elsass vorgesehen. Folgende Elemente werden behandelt: Kennenlernen von Methoden zur Heranführung an Geschichte, die sich im Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsch-französische Fortbildung zum Thema „Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen“

Der Erste Weltkrieg jenseits von Politik- und Diplomatiegeschichte

Mit der Video-Reihe „Max meets LISA“ präsentieren die Max Weber Stiftung und die Gerda Henkel Stiftung regelmäßig Diskussionen mit Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen zu unterschiedlichen, teils historischen Themen. Das Format stellt die Diskussionen online als Videos zur Verfügung, die dann auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Erste Weltkrieg jenseits von Politik- und Diplomatiegeschichte

Kriegerdenkmäler als Geschichtsquellen

Das Unterrichtsmaterial, welches vom Fachportal Friedenspädagogik der Berghof Foundation zur Verfügung gestellt wird, bietet die Möglichkeit, Kriegerdenkmäler als Geschichtsquellen im Unterricht nutzbar zu machen. Kriegerdenkmäler, von denen in Deutschland etwa 100.000 zu finden sind, bieten auch einen Einblick in das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kriegerdenkmäler als Geschichtsquellen

Unterrichtsmaterial Front und Heimat

Das Goethe-Institut hat zusammen mit Deutschlehrer/innnen aus Italien im Rahmen des Projektes CLIL (Content and Language Integrated Learning) verschiedene Module zur deutschen Geschichte entwickelt. Das Modul 1 behandelt den Ersten Weltkrieg. Darin wird der Alltag an der Front und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unterrichtsmaterial Front und Heimat

Kinderportal Frieden-fragen.de

Frieden-fragen.de ist ein Internetangebot für Kinder zu Fragen über Krieg und Frieden, Streit und Gewalt. Es gibt kindgerechte und ehrliche Antworten auf zentrale Fragen des Zusammenlebens. Das Angebot orientiert sich am Stand der wissenschaftlichen Diskussion und an Werten wie Frieden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderportal Frieden-fragen.de

Erster Weltkrieg: Lernen mit Literatur – eine Auswahl

Es war, als sei alles in einem schwarzen Loch verschwunden. Die Rede ist von der umfassenden und mannigfaltigen belletristischen Literatur zum Ersten Weltkrieg. Die belletristische Epik  als doch nicht unwichtige Zeitdiagnose von Zeitzeugen oder Kundigen teilte das  (bisherige)  Schicksal auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Erster Weltkrieg: Lernen mit Literatur – eine Auswahl

Dossier – Der Erste Weltkrieg

Informationsportal der Bundeszentrale für politische Bildung zum Ersten Weltkrieg. Beleuchtet das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und hält ein Quiz für Einsteiger und Fortgeschrittene bereit. Einleitung: Der Erste Weltkrieg ist die Zäsur des beginnenden 20. Jahrhunderts: Er zerstörte alle naiven Fortschrittshoffnungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Dossier – Der Erste Weltkrieg

Mission Centenaire 14-18

Die Mission 100. Jahrestag („Mission du Centenaire“) des Ersten Weltkrieges ist eine gemeinnützige Interessengemeinschaft, die 2012 von der Regierung zwecks Vorbereitung und Durchführung der Gedenkveranstaltungen zum 100. Jahrestag des Ersten Weltkrieges gegründet wurde. Sie besteht aus sechzehn Gründungsmitgliedern und arbeitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mission Centenaire 14-18

Bayerisches Armeemuseum

Das Bayerische Armeemuseum ist eines der großen militärhistorischen Museen in Europa. Der Schwerpunkt der Sammlungen liegt auf Bayern in seinem europäischen Kontext. Sie reichen vom Spätmittelalter bis in die Gegenwart. Die Aufgabe des Bayerischen Armeemuseums ist auf der Grundlage seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bayerisches Armeemuseum

Schulfahrten nach Flandern

Anlässlich der Gedenkjahre 2014-2018 möchte der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Schulen dazu zu anregen, sich im Rahmen von Fahrten zu Erinnerungsorten des Ersten Weltkrieges in Belgien mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen. Damit sich Schüler und Schülerinnen auch künftig für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schulfahrten nach Flandern

Spurensuche im Inland

Wie bei der „Internetspurensuche Kriegstoter“ stellt der Landesverband Hessen hier ein ausgearbeitetes Projekt zur Verfügung, das eine Spurensuche im Inland und so den Suchenden einen regionalen Bezug ermöglicht. Die Zielsetzung ist die Erkundung von Kriegsgräberstätten vor Ort als Teil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Spurensuche im Inland

Ehern, tapfer, vergessen – Die unbekannte Internationale

von Andreas W. Hohmann. Erschienen 2014 im Verlag Edition AV ist es ein Gedenkband über den Ersten Weltkrieg aus der Perspektive der Arbeiterklasse. Dort versammelt sind super lesbare kurze Beiträge über den Ersten Weltkrieg, den Widerstand dagegen und die Arbeiterbewegung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ehern, tapfer, vergessen – Die unbekannte Internationale

Internetspurensuche von Kriegstoten

Der Landesverband Hessen stellt hier ein Projekt zur Verfügung: eine Internetrecherche zum Auffinden von Kriegstoten. Ziele sind die Veranschaulichung der geographischen Ausdehnung des Ersten Weltkrieges sowie die Verdeutlichung der individuellen Auswirkungen des Ersten Weltkrieges auf eine Gemeinschaft. In der u.a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Internetspurensuche von Kriegstoten

Wege zum Frieden

Bei den genannten Ereignissen des Gedenkjahres 2014 spielten Bündnisse, Verträge und Abkommen eine wesentliche Rolle. Sie haben Konflikte verschärft und Staaten, die zunächst nicht betroffen zu sein schienen, in kriegerische Konfrontationen mit hineingezogen. Die Friedensverträge sollten neue friedliche Zustände schaffen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungsarbeit und Friedenspädagogik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wege zum Frieden

Seite 1 von 3123