Fremdsprachenlernen in Projekten

Christian Minuth
Fremdsprachenlernen in Projekten
Entdecken, kommunizieren, verstehen, gestalten

Diese vier Handlungsebenen und geistigen Operationen beschreiben und umgreifen das pädagogische Herzstück und den ganzheitlichen Blick des Autors auf den Fremdsprachen-Lerner.

Autonom konstruiert dieser seine Persönlichkeit und seinen Lernprozess, entdeckend greift er auf das Neue zu, in der Kommunikation handelt er die Bedeutung des entdeckten Neuen aus, um sie schließlich zu verstehen und in sein Wissen, Denken und Fühlen zu integrieren.

Die darstellende, gestalterische Tätigkeit schließlich beschreibt den Weg nach außen; hier nun steht der Lerner vor einem vertrauten, oder auch fremden Publikum und zeigt sich in seiner ganzen Persönlichkeit.

Das Projekt und das entdeckend kreative Fremdsprachen-lernen stehen im vorliegenden Buch im Zentrum der Überlegungen. Jenseits von einfachen Begrifflichkeiten, Modewörtern, Trends und Tendenzen und auch ohne übertriebenen fachdidaktischen Jargon soll versucht werden, große pädagogische Leitlinien für das Fremdsprachenlernen zu formulieren und praktische Umsetzungen zu zeigen, die sich dem reformpädagogischen Gedankengut verpflichtet sehen.

2012. 206 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1870-4
17,90 EUR
http://www.klinkhardt.de/verlagsprogramm/1870.html

Dieser Beitrag wurde unter Sprache & Austausch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.