Deutschland und Frankreich schließen Aachener Vertrag

Deutschland und Frankreich wollen sich gemeinsam den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellen: Dazu gehört eine enge Abstimmung in der Europapolitik, eine starke gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik und ein Wirtschaftsraum mit gemeinsamen Regeln. Das alles sieht der neue Aachener Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich vor. Dieser wurde nun vom Kabinett in Berlin gebilligt und soll am 22. Januar von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron in Aachen unterzeichnet werden.

Weiter hier:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/deutschland-und-frankreich-schliessen-aachener-vertrag-1566838

Dieser Beitrag wurde unter Deutsch-französische Beziehungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Deutschland und Frankreich schließen Aachener Vertrag

  1. Yoshi Matura sagt:

    Bonjour, ici vous trouvez le texte intégral et l’analyse du Traité franco-allemand d’Aix-La-Chapelle.
    Comme il y a beaucoup de fantasmes et de fake news délirantes autour de celui-ci, en voici le texte intégral pour que vous puissiez vous faire votre avis.
    https://www.les-crises.fr/urgent-texte-integral-et-analyse-du-traite-franco-allemand-daix-la-chapelle-qui-sera-signe-le-22-janvier/