Archiv der Kategorie: Deutsch-französische Beziehungen

Regards croisés sur nos sociétés – Deutschland-Frankreich im Vergleich

Wie deutsch sind Sie wirklich?

Wann heiratet der Durchschnitts-Deutsche? Wie viel raucht er? Und was steht in seiner Wohnzimmer-Schrankwand? Das Statistische Jahrbuch sagt uns, wie hierzulande gearbeitet, gelebt und geliebt wird. http://www.stern.de/wissen/deutschland-und-der-durchschnittsbuerger-2153715.html

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wie deutsch sind Sie wirklich?

Deutsch-französisches Porträt: Malika, eine französische Lehrerin in Berlin

Malika Khalid gehört schon fast zu den Alteingesessenen. Die Lehrerin nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal am deutsch-französischen Grundschullehreraustauschprogramm teil. Nach zwei glücklichen Jahren in Köln lässt sie sich im August in Berlin nieder. Eine neue Herausforderung und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsch-französisches Porträt: Malika, eine französische Lehrerin in Berlin

Frankreich: Die Eroberung der Mobilität

Unter dem Motto « A la conquête de la mobilité » fand am 27. und 28. Oktober 2014 in Villeurbanne der zehnte Kongress der Anacej, des Nationalen Zusammenschlusses der Kinder- und Jugendräte (Association nationale des conseils d’enfants et de jeunes), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Frankreich: Die Eroberung der Mobilität

Deutschland ist das beliebteste Land

Die GfK ermittelt jedes Jahr mit einer weltweiten Umfrage das beliebteste Land. Neues konnte das Unternehmen üblicherweise nicht berichten, Sieger war seit Jahren immer Amerika. Nicht aber in diesem Jahr. Weiter hier: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/deutschland-laut-gfk-umfrage-das-beliebteste-land-13262024.html

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Deutschland ist das beliebteste Land

Rapprocher l’Allemagne et la France en cybersécurité

Une conférence franco-allemande sur la cybersécurité s’est déroulée à Sarrebruck (Sarre) le 27 février 2015. Soutenue financièrement par le Service scientifique de l’Ambassade de France en Allemagne, elle a été organisée par l’Institut national de recherche en informatique et en … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rapprocher l’Allemagne et la France en cybersécurité

DFJP: Deutsch-Französischer Journalistenpreis 2015

Junge Journalistinnen und Journalisten, die sich in Printmedien, Hörfunk, Fernsehen oder Internet mit deutsch-französischen Themen oder mit Frankreich beschäftigen, können ihre Beiträge jetzt für den Deutsch-Französischen Journalistenpreis (DFJP) einreichen. Einsendeschluss ist der 1. März 2015. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für DFJP: Deutsch-Französischer Journalistenpreis 2015

„Charlie Hebdo“-Anschlag: Schüler stören Gedenkveranstaltungen

17 Tote in Paris? Etliche Schüler in Frankreich geben sich unbeeindruckt. Sie stören Schweigeminuten an ihren Schulen und verherrlichen Terrorismus – Lehrer meldeten mehr als 200 Vorfälle. Auch deutsche Schüler benehmen sich daneben. Weiter hier:http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland/charlie-hebdo-anschlaege-schueler-in-frankreich-stoeren-gedenkminuten-a-1013015.html

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Charlie Hebdo“-Anschlag: Schüler stören Gedenkveranstaltungen

Quand les professeurs d’allemand désertent l’école

Le 25 janvier 2014 se tenait à Lyon le Forum de dialogue sur le thème „Professeur d’allemand, profession d’avenir“, organisé par le Goethe Institut. ParisBerlin vous en livre le compte rendu.http://www.parisberlinmag.com/2014/12/recherche-professeurs-dallemand/

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Quand les professeurs d’allemand désertent l’école

Paris – von allen deutschen Buchhändlern verlassen

Die deutschen Buchhandlungen in Paris waren immer mehr als bloß Buchhandlungen, sie waren Kulturvermittler. Doch schon bald könnte es keine mehr geben. Und das hätte nicht nur wirtschaftliche Gründe.http://www.deutschlandfunk.de/paris-von-allen-deutschen-buchhaendlern-verlassen.691.de.html?dram%3Aarticle_id=307661

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Paris – von allen deutschen Buchhändlern verlassen

Kulturelle Unterschiede

Warum es wichtig ist die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschen und Franzosen zu kennen.http://youtu.be/_j7zoCTDHCc

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kulturelle Unterschiede

Das konvivialistische Manifest. Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

2013 erschien das von etwa 40 französischsprachigen Wissenschaftler_innen und Intellektuellen initiierte »Manifeste Convivialiste« – eine »Déclaration d’interdépendance«, die seit September 2014 nun auch auf Deutsch vorliegt. Der von Frank Adloff und Claus Leggewie herausgegebene Band unter dem Titel »Das konvivialistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Das konvivialistische Manifest. Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

10 Jahre Karambolage

Zur Feier des zehnjährigen Bestehens von „Karambolage“ sendet ARTE eine 40-minütige Jubiläumssendung. „Karambolage“-Fans können sich auf den gewohnt spritzig-witzigen Ton der Sendung freuen, auf deutsche und französische Stars und Sternchen, die ihr Können in der Rubrik „Lautmalerei“ unter Beweis stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Karambolage

La première école „franco-allemande“ ultramarine à Ste-Clotilde

Inaugurée par le recteur Thierry Terret, la petite section „Les petits tangues – Der Igelgarten (Le jardin des hérissons)“ de l’école maternelle des Badamiers, à Saint-Denis, est la première école maternelle franco-allemande de l’académie.Depuis la rentrée, 25 élèves de cette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für La première école „franco-allemande“ ultramarine à Ste-Clotilde

Vertrauen – eine Frage der Nationalität?

Ergebnisse des ‘Obsérvatoire de l’authenticité’, das von dem Kommunikationsunternehmen Makheia Group und dem Marktforschungsinstitut Occurence durchgeführt wurde. Die Forscher haben herausgefunden, dass 56% der Franzosen, die Kommunikation deutscher Unternehmen glaubhaft finden, während nur 20% der  französischen Unternehmen Gnade in den Augen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vertrauen – eine Frage der Nationalität?

Frankreich tickt anders

Institutionen, Sozialsysteme, Elitenbildung: Frankreich hat grundlegend andere Traditionen als wir. Der Euro hat das mit großer Klarheit offenbart. Jetzt muss die deutsch-französische Freundschaft neu definiert werden.Weiter hier:http://www.welt.de/print/welt_kompakt/debatte/article133488015/Frankreich-tickt-anders.html

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Frankreich tickt anders

La croisade anti-salafiste des hooligans allemands inquiète la police

Ces fans violents, qui avaient l’habitude de s’affronter en marge des matchs de football, se sont trouvé un ennemi commun. Ils multiplient les manifestations pour „reprendre la rue“ face aux islamistes.La suite :http://www.francetvinfo.fr/monde/europe/en-allemagne-la-police-s-inquiete-de-la-guerre-des-hooligans-contre-les-salafistes_721905.html

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für La croisade anti-salafiste des hooligans allemands inquiète la police

Französischer Kommunikationsstil

Kommunikationsstil: Warum der Frust, wenn mein französischer Kollege mit mir redet?Videohttp://youtu.be/wRDn4CIFQE8

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Französischer Kommunikationsstil

Allemagne de l’Est – Allemagne de l’Ouest : 24 ans après, ce qui les sépare encore

Depuis le 3 octobre 1990, l’Allemagne n’est qu’une. Pourtant, de nombreuses disparités subsistent entre les territoires situés dans l’ex-Allemagne de l’Est (République démocratique allemande, RDA) et ceux d’Allemagne de l’Ouest (République fédérale allemande, RFA). Le site Internet de l’hebdomadaire Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allemagne de l’Est – Allemagne de l’Ouest : 24 ans après, ce qui les sépare encore

La France occupe une place privilégiée dans le cœur des Berlinois

Entretien avec le Directeur du Centre Français Berlin Florian Fangmann, sur «son» Centre, mais aussi sur la relation qui lie les Berlinois à la France.http://eurojournalist.eu/la-france-occupe-une-place-privilegiee-dans-le-coeur-des-berlinois/

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für La France occupe une place privilégiée dans le cœur des Berlinois

Das Doppel-Abi in Ahrensburg ist einzigartig

Zehn Absolventen der Stormarnschule erhielten nach den letzten Prüfungen nicht nur den deutschen, sondern auch den französischen Abschluss. Die Schule ist die einzige in Schleswig-Holstein, die das „AbiBac“ anbietet.http://www.abendblatt.de/region/stormarn/article129549989/Das-Doppel-Abi-in-Ahrensburg-ist-einzigartig.html

Veröffentlicht unter Deutsch-französische Beziehungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das Doppel-Abi in Ahrensburg ist einzigartig

Seite 3 von 1712345...10...Letzte »